15. Änderung des Bebauungsplans Nr. 5 “Südlich der Kreisstraße A 19 (Lechfelder Straße”

Das Wappen der Gemeinde Untermeitingen.


Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB):
15. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 5 „Südlich der Kreisstraße A 19 (Lechfelder Straße)“
Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 2 BauGB


Der Gemeinderat Untermeitingen hat in der Sitzung vom 22.04.2021 die 15. Änderung des Bebauungs-plans Nr. 5 „Südlich der Kreisstraße A 19 (Lechfelder Straße) beschlossen.
Mit der Änderung des Bebauungsplans ist eine Erneuerung Flexibilisierung der textlichen Festsetzun-gen des Bebauungsplans aus dem Jahr 1970 veranlasst. Ferner wird eine städtebauliche Nachverdich-tung ermöglicht.
Der Umgriff des Änderungsbereiches ist aus dem angefügten Geltungsbereich (Anlage 1 zur Bekannt-machung 15. Änderung des Bebauungsplans Nr. 5) ersichtlich.
Der Entwurf der Bebauungsplanänderung mit Satzung, Begründung, Vorprüfung des Einzelfalls und Planzeichnung für das Plangebiet liegen im Rathaus der Gemeinde Untermeitingen (Zimmer 10, Von-Imhof-Straße 6, 86836 Untermeitingen)


vom 02.08.2021 bis einschließlich 03.09.2021


während der allgemeinen Öffnungszeiten öffentlich aus.
Stellungnahmen können während dieser Frist schriftlich oder während der Dienststunden zur Nieder-schrift abgegeben werden.
Nicht fristgerechte abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebau-ungsplan unberücksichtigt bleiben, wenn die Gemeinde den Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bebauungsplans nicht von Bedeutung ist.
Es wird auf das Gesetz zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Planungs- und Genehmigungsverfahren während der COVID-19-Pandemie (Planungssicherstellungsgesetz – PlanSiG – vom 20. Mai 2020 (BGBI. I. S. 1041), geändert am 18.03.2021 (BGBI. I S. 353) hingewiesen. Danach kann die Auslegung durch eine Veröffentlichung im Internet ersetzt werden, wenn die jeweilige Auslegungsfrist spätestens mit Ablauf des 31. Dezember 2022 endet. Demnach werden gem. § 1 und § 2 PlanSiG die Bekanntmachung sowie die öffentlich auszulegenden Planunterlagen im o.g. Zeitraum auf der Internetseite der der Gemeinde Untermeitingen (www.lechfeld.de, Gemeinde Untermeitingen) veröffentlicht.
Bitte beachten Sie, dass zu Zeiten der Corona-Pandemie die Verwaltungsgebäude für den Publikums-verkehr nur nach Terminvereinbarung zugänglich sind. Zur Einsichtnahme bitten wir Sie deshalb, die Möglichkeiten des Internets zu nutzen und Stellungnahmen möglichst schriftlich an uns zu richten. Trotz-dem besteht weiterhin die Gelegenheit der Einsichtnahme und Abgabe einer Stellungnahme im Rathaus der Gemeinde Untermeitingen. Dafür bitten wir Sie, vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren, während des Aufenthalts im Verwaltungsgebäude eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und die gel-tenden Hygienevorschriften einzuhalten.

Verfahrensart
Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 aufgestellt.

Geltungsbereich (o.M.):
Der Geltungsbereich des Plangebietes (schwarz umrandet in der Planzeichnung) befindet sich südlich der Lechfelder Straße und erstreckt sich im Westen bis zur Welserstraße, im Osten bis zur Wendelsteinstraße und im Süden bis einschließlich der südlichen Zeile der Wettersteinstraße.

Datenschutz:
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e (DSGVO) i.V. mit § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entneh-men Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“ das ebenfalls öffentlich ausliegt.


Untermeitingen, den 21.07.2021.

 

  Vorprüfung des Einzelfalls

  15. Änd.Beb.Plan Nr. 15 Planzeichnung

  15. Änd.Beb.Plan Nr. 15 Satzung

  15. Änd.Beb.Plan Nr. 15 Begründung

 

Adresse & Kontakt

Von-Imhof-Straße 6

86836 Untermeitingen

 

Telefon: 08232 5009 0

E-Mail: info@lechfeld.de

Öffnungszeiten

Mo bis Fr        8 bis 12 Uhr

Mo                 14 bis 17 Uhr

Mi                  14 bis 18 Uhr