Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Das Logo des Abwasserzweckverbands Lechfeld.

Der Abwasserzweckverband Lechfeld betreibt eine Kläranlage für insgesamt sieben Gemeinden und ist daher verantwortlich für die Schmutzwasserbeseitigung der Gemeinden Hurlach, Obermeitingen, Klosterlechfeld, Untermeitingen, Graben, Kleinaitingen und Oberottmarshausen.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

 

eine Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

oder

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) mit einer Ausbildung in einem handwerklichen Beruf, vorzugsweise im Bereich der Elektrik, mit der Motivation zur Weiterbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Steuerung und Überwachung der Prozessabläufe in der Kläranlage und im Entwässerungsnetz
  • Wartung und Inspektion der technischen Anlagen
  • Labortätigkeiten

 

 

Das bieten wir Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) inkl. Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“), eine jährliche Leistungsprämie, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Urlaubstage
  • Freistellung am 24. und 31. Dezember
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail als pdf-Datei, bis zum 30.09.2021.

 

Abwasserzweckverband Lechfeld

Frau Anna Storhas
Von-Imhof-Straße 6
86836 Untermeitingen
Tel.: 08232/5009-125

E-Mail: bewerbung@lechfeld.de

 

 Stellenenzeige_Fachkraft-Abwassertechnik