Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld - Gemeinden Untermeitingen und Klosterlechfeld - Vergabekriterien für die Wohnbaugrundstücke im Baugebiet Nr. 49 "Süd IV"
Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld - Gemeinden Untermeitingen und Klosterlechfeld  |  E-Mail: info@lechfeld.de  |  Online: http://www.lechfeld.de

Vergabekriterien für die Wohnbaugrundstücke im Baugebiet Nr. 49 "Süd IV"

Der Gemeinderat Untermeitingen hat in der Sitzung vom 28.06.2018 die Vergabekriterien für die Wohnbaugrundstücke im Baugebiet Nr. 49 "Süd IV" festgelegt.

 

Ausschlusskriterien:

 

  • Eigentum Wohnimmobilie (ausgenommen eine Eigentumswohnung)
  • Unbebautes Baugrundstück
  • Innerhalb der letzten 40 Jahre ein Baugrundstück von der Gemeinde erhalten

Bewertung im Auswahlverfahren:

Bodengebundenheit                            max. 30 Punkte für max. 30 Jahre
Familienbonus (Kinder bis 15 Jahre)    max. 15 Punkte für max. 3 Kinder
Ehrenamt und soziale Komponente     max. 5 Punkte

Auflagen:

  • Kinderbonus 6,00 €/Kind
  • Verkaufspreis 215,00 €/qm
  • Bauverpflichtung innerhalb von 2 Jahren, Fertigstellung innerhalb von 4 Jahren
  • Eigennutzungsverpflichtung 10 Jahre
  • Aufpreiszahlung bei Nichteinhaltung bzw. Angabe falscher Tatsachen 40 % vom Kaufpreis
  • Doppelhausgrundstücke werden nur an zwei Bewerber verkauft, welche beide die Kriterien erfüllen müssen

drucken nach oben