Aktuelles

Ortsplan

Zahlen
& Daten

Gemeindeblatt

Bücherei

KulturPur

Geschichte
& Archiv

Sitzungsprotokoll aus der letzten Gemeinderatssitzung

Das Wappen der Gemeinde Graben.
Öffentliche Gemeinderatssitzung 10. Februar 2021

Kurzinfo über die Beschlüsse

 

Ausbau Schlehenstraße, Gartenstraße, Ligusterweg, Grüntenweg

Zeitlich ist es nicht möglich, alle Straßen 2021 auszubauen, da sehr viele Details mit den Versorgungsträgern und den Eigentümern zu klären sind. Es wurde daher vereinbart, die Afrastraße auf 2022 zurückzustellen.

Die Planung der Schlehenstraße wurde wie folgt geändert: der Gehweg Nordseite wird 2,0 m breit (bisher geplant 1,50 m Breite), die Fahrbahnbreite wird von bisher 6,50 m auf 6,0 reduziert. Zur Verkehrsberuhigung und optischen Aufwertung werden 3 Pflanzinseln angelegt, an den dadurch entstehenden Engstellen verbleibt eine Durchfahrtsbreite von 4,0 m.

 

Mehrfamilienhäuser Peter-Dörfler-Straße

Die Fertiggaragen werden mit Holzlamellen verkleidet, Kostenaufwand ca. 40.000 €.

 

Reinigung der Sinkkästen

Im Gemeindebereich gibt es 1086 Sinkkästen. Um die Abläufe rechtzeitig vor dem Frühjahr freizumachen, erhält die Firma Folz, Zweigstelle Augsburg, den Auftrag für die Reinigungsarbeiten, Kostenumfang 2.455 €.

 

Versorgung mit Glasfaser bis ins Grundstück

Die Deutsche Glasfaser hat angeboten, bei einer Auftragsquote von 40 % ohne Kostenbeteiligung der Gemeinde Glasfaserkabel bis in die Grundstücke zu verlegen. Die Telekom hat ebenfalls ein Angebot angekündigt, die Entscheidung wurde zurückgestellt, bis alle Angebote vorliegen.

 

Digitalprogramm für die Gemeindebücherei

Der Bund hat 10 Mio € bereitgestellt für das Förderprogramm “WissensWandel. Digitalprogramm für Bibliotheken und Archive innerhalb von Neustart Kultur (2020-2021)”. Mit diesem Programm wird die Umstellung des Bestands auf RFID (Radio Frequency Identification) gefördert. Das bedeutet, alle Leser können danach mit ihrem Leseausweis oder einer Handy-App selbständig und kontaktlos Bücher ausleihen, beispielsweise auch während Veranstaltungen, bei einem Kaffeebetrieb oder ohne Bibliothekspersonal.

Eine Umrüstung der Bücherei Graben kostet einschließlich Technik und Personalaufwand für die Umstellung rund 52.000 €. Durch die Förderung werden 90 % der Kosten aus dem Programm finanziert, die Gemeinde hat nur einen Eigenanteil von 10 % zu leisten.

 

Nächste Termine für öffentliche Sitzungen

Mi       03.03.2021, 19.30 Uhr           GR 03

Mi       24.03.2021, 20.00 Uhr           GR 04

 

Gemeindeveranstaltungen

Der Gemeinderat hat beschlossen, im Jahr 2021 wegen der Pandemie auf das Wasserturmfest und die Gräbinger Wiesn zu verzichten und stattdessen im Juli ein Sommerfest mit Beteiligung der Vereine zu organisieren.

Adresse & Kontakt

Rathausplatz 1

86836 Graben

 

Telefon: 08232 9621-0

E-Mail: poststelle@graben.de

Öffnungszeiten

Mo bis Fr          8 bis 12 Uhr
Di                     15 bis 18 Uhr
Do                    15 bis 17 Uhr