Helferpool Graben

Wir daheim in Graben

Beauftragte

European
Energy Award

Energieteam

Seniorenbeauftragte

Oft ist es so, dass ältere Mitbürger an Kleinigkeiten des Alltags verzweifeln und froh wären, wenn sie sich an jemanden wenden könnten, der ihnen bei der Problemlösung helfen kann.

Mit Frau Elfriede Geiger-Esser und Frau Karina Pade stehen in der Gemeinde Graben nun zwei Seniorenbeauftragte zur Verfügung, die sich um derartige Probleme -natürlich immer im Rahmen ihrer Möglichkeiten- kümmern werden. Scheuen Sie sich also nicht, Frau Geiger-Esser oder Frau Pade anzusprechen oder anzurufen.

Seniorenbeauftragte
Graben

Karina Pade
Rathausplatz 1, 86836 Graben
 
Telefon: 08232 9621 20

Seniorenbeauftragte
Lagerlechfeld

Elfriede Geiger-Esser
Heimgartenstraße 19, 86836 Lagerlechfeld
 
Telefon: 08232 79701, Handy: 0175 8427044

Behindertenbeauftragter

Der Behindertenbeauftragte ist Ansprechpartner für alle Gräbinger Bürgerinnen und Bürger mit einer Behinderung und ihre Angehörigen.

Er soll helfen, die Integration und selbstbestimmte Lebensführung von Menschen mit Behinderungen zu fördern.
Dazu vertritt er die Interessen von Menschen mit Behinderungen in der Zusammenarbeit mit

 

  •  Bürgerinnen und Bürgern,
  • Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern,
  • Vereinen und Organisationen,
  • den Sozialverbänden und
  • den gemeindlichen Gremien
Daniel Gunia, Gemeinderat von Graben.

Jugendbeauftragte und Kinder- und Jugendreferent

Jugendbeauftragte für Graben und Lagerlechfeld

Andreas Glas, Gemeinderat von Graben.
Daniel Gunia, Gemeinderat von Graben.
Steffen Tölzer, gemeinderat von Graben.
Steffen Tölzer
 

Kinder- und Jugendreferent

Matthias Schäfer

Via-Claudia-Weg 5, 86836 Graben
 
 Telefon: 08232 1846650, Mobil: 0171 4103753

Seit September 2016 steht Matthias Schäfer Kindern, Jugendlichen und Eltern als Ansprechpartner für ihre Anliegen zur Seite.

 

Tätigkeitsbereiche:

  • Jugendsozialarbeit an der Grundschule Graben
  • Wöchentliche Besuche der Kindertagesstätten Graben/Lagerlechfeld
  • Betreuung des Jugendhauses (siehe unten)
  • Leitung zweier Basketballgruppen (siehe unten)
  • Ausflüge (Europapark Rust; “Wellness- & Actiontag” in der Therme Erding; Skiday)
  • Mädchen- und Jungen-Wochenenden
  • Ferienprogramm in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien
  • Unterstützung bei Problemen von Kindern, Jugendlichen und Eltern
  • Bei Bedarf Info-Abende für Jugendliche bzw. Eltern

Eine Kooperation zwischen der Gemeinde Graben und dem Kreisjugendring Augsburg-Land

 

Termine und Informationen

Die hier angegebenen Termine beziehen sich ausschließlich auf den Bereich der „Jugendarbeit” und sind alphabetisch sortiert. Termine die „Jugendsozialarbeit an der Grundschule” betreffend finden Sie auf der Homepage der Grundschule Graben (www.gsgraben.de).

 

Infos und Anmeldung bei Matthias Schäfer, Tel. 08232 18 46 650 oder unter m.schaefer@kjr-augsburg.de.

Mobile Kinder- und Jugendarbeit auf dem Lechfeld

Hallo, mein Name ist Sebastian Finkenberger und ich habe zum 01.01.2018 die Nachfolge von Herbert Haseitl als Mitarbeiter der Mobilen Kinder- und Jugendarbeit auf dem Lechfeld angetreten. Auch wenn sich die ehemalige Streetwork-Stelle mit meiner Person nun ein bisschen in ihrer Struktur verändert, verstehe auch ich mich weiterhin als Ansprechpartner für alle auf dem Lechfeld wohnende Kinder, Jugendliche und auch Eltern. Wenn ihr mal in Schwierigkeiten steckt, Fragen oder sonstige Anliegen habt, könnt ihr mich unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

Sebastian Finkenberger

Via-Claudia-Weg 5 a, 86836 Graben

 

Telefon: 08232 9681928, Telefon: 08232 1846650

Mobil: 0176 23972331

s.finkenberger@kjr-augsburg.de

 

www.junges-lechfeld.de

Meine Aufgabenbereiche:

  • Ansprechpartner für alle Kinder, Jugendliche und Eltern auf dem Lechfeld
  • bei Fragen, Problemen und Anliegen jeglicher Art zuhören, beraten und ggf. vermitteln (von Cliquenberatung bis Einzelfallhilfe: Psychosoziale Beratung; Konflikt- / Suchtberatung – Beratung bei Straffälligkeit; Begleitung bei Behördengängen oder der Jobsuche)
  • Unterstützung in der alltäglichen Lebensbewältigung (Schule, Job, Familie, …)
  • Aufsuchende Kinder- und Jugendarbeit an relevanten Treffpunkten (Kontaktgespräche / Informationsgespräche)
  • Projektarbeit in den Gemeinden vor Ort sowie Mitwirkung am Ferienprogramm
  • Präsenz bei jugendrelevanten Veranstaltungen und in den Jugendhäusern
  • Weiterentwicklung kommunaler Netzwerkstrukturen

Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen

Sabine Wegertseder
Rathausplatz 1, 86836 Graben
Zimmer 5
 

Adresse & Kontakt

Rathausplatz 1

86836 Graben

 

Telefon: 08232 9621 0

E-Mail: poststelle@graben.de

Öffnungszeiten

Mo bis Fr          8 bis 12 Uhr
Di                     15 bis 18 Uhr
Do                    15 bis 17 Uhr